Samstag, 18. Dezember 2010

17. Dezember - Adventskalender

Hallo,

ich wollte eigentlich was anderes machen, woran ich gerade arbeite, aber das wird wohl nicht wirklich bald fertig und da es schon nach Mitternacht ist, dachte ich, mach ich das in Ruhe und poste es ein andermal...^^

Joa und heute... ich muss sagen, ich bin jetzt spontan, aber ich dachte mir vielleicht könnte ich ja schonmal mein Jahres Resümee ziehen:

2010...
... war ein Jahr voller Veränderungen!
   --> Ich habe mein Studium begonnen!!
   --> Ich bin ausgezogen mit meinem Freund zusammen in meine erste eigene Wohnung.
   --> Ich habe einen neuen Job angefangen!
... war ein Jahr zum erwachsenwerden!
... starben beide meine Haustiere... :(
... habe ich nach 5 Jahren mal wieder andere Teile GB außer London kennengelernt! <3
... war ein Jahr, indem ich mich ungewöhnlich häufig mit meinem Erzeuger beschäftigen musste... (Klage und Bafög sei dank! Naja, ich hab aber immer noch kein Interesse an ihm!)
... war das Jahr der Einsicht!
... war ein Jahr des Stolz-auf-mich-sein und Selbstvertrauens! (Ich bin stolz, dass ich nun studiere und das auch mit bisher ganz guten Noten! ^^)
... war insgesamt ein ganz gutes Jahr mit vielen Bausteinen für die Zukunft, neuen Lebensumständen und dadurch bedingtes langsames älter werden - im Sinne von reifen/ erwachsenwerden!
... war wie jedes Jahr wohl ein Jahr der Erfahrungen.

Auch wenn das alles recht positiv und gut klingt, kann ich irgendwie nicht sagen: Booooaaaaaah, 2010 war soooo toll! Klar Uni ist toll, eigene Wohnung auch, aber es ist irgendwie auch anstrengend gewesen, weswegen es nicht einfach nur ein total geiles Jahr war. Es war nicht schlecht, es war wirklich ganz gut, sehr produktiv! Aber nicht das beste Jahr meines Lebens oder so ... vielleicht bisher das erwachsenste...

Und wie war euer 2010 so? Gut oder eher schlecht? Oder neutral? Oder total verrückt? Was habt ihr schönes/schlechtes erlebt, was war besonders? Oder war es ein stinknormales, langweiliges Jahr?

Liebe Grüße
Nachtgedacht

~ Noch 5/7 Tage ~

Kommentare:

  1. Das Jahr 2010 war ein grässliches Jahr für mich. Gesundheitlich geht es weiter rapide bergab, meine Kollegen waren die letzten Pottsäue, mein Job geht zuende (was aber auch gute Seiten hat, ich muss genannte Kollegen nicht mehr ertragen) und die Frau in die ich mich hätte verlieben können hat wen anders kennengelernt.

    AntwortenLöschen
  2. Na dann kann ja das nächste Jahr nur besser werden! ;)

    AntwortenLöschen

Lob? Kritik? Ergänzung? Anregung?
Sonstige Bemerkungen zum Artikel?
--> Dann Kommentar posten! Danke! :)