Donnerstag, 30. Dezember 2010

Nochmal 2010...

Eins noch wollte ich machen, weil ich sowas liiiiiiiiiiiiebe... Auch wieder von der Nisii geklaut... xD
Früher hab ich das immer so oft bei Myspace gemacht - surveys... Jetzt mach ich es für euch, denn ihr wolltet ja mehr über mich bzw. mehr Persönliches wissen! Ich hab zwar im Adventskalender schon was zu 2010 geschrieben, aber vielleicht gibts ja hier noch was Neues zu erfahren... ;)
Also, los geeeeehts...

Beschreibe dein Jahr 2010:
 Ja, hab ich schon gemacht - eigentlich sehr viele (positive) Veränderungen Richtung Zukunft!

Welche 4 Lieder verbindest du mit diesem Jahr?

DEFINITV "Satelite" von Lena ;)
Puh, dann ähm, "Empire State of mind" von Alicia Keys - einfach weil ich es so liebe!
Irgendwie, auch wenn ich es nicht sooo mag "Waka-waka" von Shakira
Und... ich hab keine Ahnung... aber Künstler/in des Jahres eindeutig: LENA!!! <3
 
Nenne 3 Daten aus diesem Jahr, die du nie vergessen wirst:
Uni, Umzug, Umland... ähm England... xD
Nachdem ich gerade verwirrt war, ob meine Sachen, die eben schnell durch den Kopf düsten wirklich alle 2010 waren und ob ich wirklich erst seit diesem Jahr studiere, fällt mir gerade auf - tolle Daten... xD
Dann eben: Frühjahr und Sommer... xD Okay, 1. April, 1. und 24. Juli! :)
(Mir fällt gerade ein: Es war auch in diesem Jahr, wo ich zu Twitter, Facebook und diesem Blog kam...^^)

Welchen Tag möchtest du am liebsten ganz schnell wieder vergessen?
Ühm, vielleicht ein paar, aber weiß jetzt nicht welche... *lalala*

Hast du dieses Jahr etwas dazugelernt?
Nee, hab ja nur angefangen zu studieren... xD

Hast du dich äußerlich in diesem Jahr verändert?
Etwas vielleicht, aber nicht so viel...

Hast du dich innerlich in diesem Jahr verändert?
Würde sagen bin erwachsener geworden... ;)

Hat dich in diesem Jahr jemand enttäuscht?
Na sicher...

Was hast du am 1. Januar in diesem Jahr gemacht?
Lange mit Schatz in seinen Geburtstag reingefeiert, später lange geschlafen und irgendwann mit Schatz Bday zuende "gefeiert" xD... ;)

Hattest du in diesem Jahr einen Erfolg?

Studium zählt, oder? (Praktikum hatte ich auch am Jahresanfang, also denke schon^^)

Hattest du in diesem Jahr Streit?
Was für ne Frage... Oo

Hast du in diesem Jahr jemand geküsst?
Denke, dass das vorgekommen ist mal so... zwischendurch xD...

Einen Star getroffen?
JAAAAAAAAAA :) Meinen geliebten Simon mal wieder in London, *hach* :) <3

Bist du dieses Jahr im Fernsehen gewesen?
Wenn, hab ich es nicht mitbekommen...

Und in der Zeitung?
Nee, Abi war letztes Jahr... xD

Warst du dieses Jahr im Krankenhaus?
War da noch nie... (außer zur Geburt xD)

Warst du im Ausland?

YEAH, in meinem geliebten England!!! In Polen lustigerweise nicht... xD (studiere ja nur nebenan)

Hast du 2010 neue Freunde gefunden?

Ähm, das wird sich zeigen, ob es richtige Freunde sind... aber alte Freunde mehr und fester ins Herz geschlossen und schätzen gelernt!!!

Warst du 2010 verliebt?
Verliebt? Naja, nee also ich liebe, aber verliebtsein ist was anderes... ;)

Hast du 2010 viel gefeiert?
Nee, eher weniger als sonst, da meine Party-Maus nach Schweden abgehauen ist... :(

Welche Menschen sind dir 2010 besonders ans Herz gewachsen?
Alle meine alten, richtig wichtigen Freunde... :)

Hattest du 2010 Liebeskummer?
Nooooo comment...^^

Hast du dir schon was für 2011 vorgenommen?
Steht im Adventskalender-Türchen...^^ xD
Naja, also schon etwas, ein paar Sachen, was man sich halt so vornimmt: Mehr Sport, mehr Lernen, besserer Mensch, blablabla... Naja und so weiter eben... ;)

Sooo, das war's in meiner locker-leicht-ironischen Art, hach, schön wars mal wieder... xD ;)
Wenn ihr noch Fragen habt, scheut euch nicht, sie zu stellen xD... ;)

Liebe Grüße
Nachtgedacht

P.S.: Kopieren und selbst ausfüllen erlaubt! :)

Zu viel Weihnachten, zu wenig Lust, bald mehr Blog, aber kein Nivea mehr...

Hello again!

Ich melde mich zurück aus der kleinen Weihnachtspause! War mir einfach zu viel Stress in letzter Zeit und ich brauchte mal ein bisschen Online-Auszeit... auch wenn das 24. Türchen noch aussteht, keine Angst, das hab ich nicht vergessen, im Gegenteil. Ich werds aber wohl erst morgen reinstellen, die Fotos sind noch nicht aufm Netbook, das mache ich dann aber morgen mal!

Soooo, also zu erst wollte ich euch von meiner Weihnachts/ (Geburtags-)Ausbeute erzählen: Sehr zufriedenstellend! Hab eigentlich alles bekommen, was gewünscht war (gerade von meiner Mutter xD) und joa - bestimmt 60 % der Geschenke waren DVDs, 15% Bücher, 15% Gutscheine und 5% Süßigkeiten... die restlichen 5% sind andere kleine Sachen... xD Und bei euch so?

Passend dazu kurze Auswertung meiner Weihnachts-Umfrage, was ihr euch wünscht:
Platz 1 geht an Persönliche Dinge - ja, ist immer schön sowas, aber direkt gewünscht hab ich mir das eigentlich dieses Jahr nicht... war doch meistens recht konkret, was ich wollte... ;)
Platz 2 - ehrlich gesagt für mich überraschend - an den Weltfrieden. War eigentlich mehr so ein "Joke", aber natürlich wünschen wir uns das doch eigentlich alle, aber ich finde, das sollten wir uns auch nicht nur zur Weihnachtszeit wünschen, sondern immer!!! Und Platz 3 machen die Bücher zusammen mit Sonstigem, knapp gefolgt von DVDs und Technik oder einfach Nichts! Kleidung, Schmuck und Musik waren weniger gewünscht, naja, besorgt sich frau/mann wohl lieber selber scheinbar... ;)
Es ist übrigens schon ne neue Umfrage drin... ;)

So, aber Weihnachten ist vorbei, hey hey, es kommt das neue Jahr 2011!!!
Was wird sich hier ändern?
Nun vorerst nicht viel, denke ich! Ich habe zwar noch einige Posts im Kopf, die ich eigentlich mal schreiben wollte, aber ob diese je entstehen... xD (Solange keine Nachfrage da ist, wohl eher nicht XD...) Auf alle Fälle habe ich vor eine tolle Idee von der Nisii zu übernehmen, nämlich in jedem Post ein Lied einzubinden (sofern das geht... -.-), was etwas über dich verrät oder zu dem du eine besondere Verbindung hast etc. - also sowas wie: Ein Lied zu dem du gerne tanzt oder ähnlich! Das starte ich im neuen Jahr!

Ansonsten habe ich vor meine guten Vorsätze fürs neue Jahr mal etwas anders zu gestalten, die Idee kam mir in diesem Jahr im Sommer als ich mich selbst etwas disziplinieren wollte. Ich werde mir nämlich nicht 10 Dinge vornehmen, die ich eine Woche und dann das ganze Jahr kaum noch halte, sondern 12 Dinge, von denen ich jeden Vorsatz mindestens einen Monat durchziehe!!! Ich habe das wie gesagt dieses Jahr schon probiert und die Motivation ist wesentlich höher eine Sache einen Monat zu machen, als ein ganzes Jahr. Und wer weiß - im besten Fall bleibt was hängen und ich mache es automatisch oder bewusst länger als nur den Monat und ziehe es so ne Weile durch! Was genau ich jeden Monat mache, weiß ich noch nicht genau, Ideen habe ich schon und sinnvollerweise werde ich wohl im Januar/Februar irgendetwas Uni-brave-Studentin-mäßiges machen, denn da muss ich ja viel für die Uni machen! Aber dazu kommt noch genaueres hier, ich informiere euch...^^
Und was sind eure guten Vorsätze??? :)

Dann hab ich noch eine traurige Nachricht für alle Mädels, die die Nivea-Make-Up-Produkte nutzen und mögen: Nivea stellt die Produktion der Make-Up-Sachen (wirklich nur Make-Up, betrifft also nicht Körperpflege-Produkte wie Cremes usw.) ein! Für mich eine Schande, da ich Nivea sehr mag als Marke und vor allem weil mein geliebter, für mich perfekter Eyeliner dann bald nicht mehr zu kaufen sein wird. Aufmerksam geworden bin ich nur bei dm darauf, weil die nämlich deswegen ihre Sortimente leer haben wollen und alle Nivea-Make-Up-Produkte um 50% reduziert haben! Nochmal kräftig testen, hamstern oder nachkaufen lohnt sich also (- habe ich heute auch gemacht!!)!! ;) Allerdings muss man gucken und sich vielleicht auch etwas beeilen, denn meinen Eyeliner zum Beispiel gibt es zumindest in meiner Farbe nicht mehr all zu oft und gerade in den großen, populären dm-Filialen sieht es generell sehr mager aus aufgrund des Ausverkaufs! Im Kaufhof oder bei Rossmann (wenn sie denn überhaupt eine Nivea-Theke haben!) gibt es aber noch genug Artikel und anscheinend ist außer dm auch keiner wirklich darüber informiert, denn weder bei Rossmann, noch im Kaufhof wusste man davon. Es gibt aber Pressenachrichten darüber und ich habe selber auch bei Nivea angefragt, es stimmt also leider wirklich! Nivea selbst schrieb mir, dass es wohl bis Mitte 2011 noch relativ normal die Produkte zu kaufen geben würde, aber dann wirds eben eng... :(  Also, los Mädels, schnell noch Nivea-Make-Up hamstern!!! :)

Als letztes wollte ich euch noch mein absolutes Winter-Lieblingslied vorstellen, auch von schon angesprochener Ingrid Michaelson! Es heißt - passend - wintersong...
(Leider gabs bei Youtube keine Original-CD-Version, deswegen hier eine Live-Version! Finds auf CD etwas geiler, aber naja... xD ^^)



So, jetzt seid ihr erstmal wieder informiert und dann kommt noch dieses Jahr endlich das versprochene Gewinnspiel-Türchen!! :)

Bis dahin, liebe Grüße
Nachtgedacht

Blog-Award für Lieblingsblogs!

Solala, da bin ich auch mal wieder!

Bevor ich mich gleich anderen Dingen widme, möchte ich zu Allererst der Nisii danken, die mir den "Liebster-Blog"-Award weitergereicht hat, was ich sehr lieb von ihr finde und ich würde ihn ja auch am Liebsten an sie zurückgeben, aber ich glaube ganz so war das nicht gedacht... ;) Danke, trotzdem nochmal! :)

Meine drei Lieblingsblogs, an die ich den Award verleihe, sind diese hier:

1. Dustland Fairytale von der lieben Anni
2. Mrs Cranberry von der süßen Kati
3. Beautykaestchen von der Lara 

Schaut mal vorbei, es lohnt sich wirklich!!! :)

Und für die drei Mädels - so macht ihr mit:
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinnen: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Okay, das wollte ich zuerst loswerden, aber es kommt gleich noch nen bisschen was... ;)
Bis gleich
lG Nachtgedacht

Freitag, 24. Dezember 2010

23. Dezember - Adventskalender

Hallo,

schnell noch das Türchen nachholen für gestern, wobei ich sagen muss, ich werde es heute sehr wahrscheinlich nicht schaffen das 24. Türchen zu posten, das wird erst die nächsten Tage kommen, aber es wird wieder ein Gewinnspiel geben und es geht um ein "Wellness-Set", also zum Entspannen nach den stressigen Weihnachtstagen... ;)

Da ich dann wie gesagt heute nicht mehr bloggen werde und es genau genommen ja eh schon Weihnachten ist, nutze ich dieses Türchen für meine Weihnachtsgrüße an euch!!!


Ich wünsche allen Lesern wunderschöne Feiertage mit vielen tollen und liebevollen Geschenken, die euch hoffentlich gefallen, egal welchen Wert sie haben! Genießt die wunderbare Zeit, die ihr mit euren Liebsten verbringen dürft und denkt daran, dass sie nicht selbstverständlich sind!
Eine besinnliche, schöne Zeit euch allen und fröhliche Weihnachten!!!

Ich hoffe ihr habt jetzt alle Geschenke zusammen, eingepackt und den Baum schön geschmückt. Bei uns hat das leider nicht geklappt mit dem Baum, denn der sollte geliefert werden und das ist irgendwie schief gegangen... :( Aber wir sind ja eh kaum zu hause... ;)

Hier noch ein kleiner Spaß und ein Weihnachtslied... :)
Frohe Weihnachten und liebe Grüße

Nachtgedacht

Donnerstag, 23. Dezember 2010

22. Dezember

Hallihallo,

heute habe ich eine besonders gute Ausrede, dass ich erst so spät schreibe und es ist gleichzeitig ein little secret von mir, also ähm, wer es noch nicht weiß: Ich habe/hatte am 22. Geburtstag... ;)
Mittags war ich mit meiner Familie Essen und abends halt nen bisschen mit ein paar Freunden weg, deswegen war ich auch nicht zuhause, was ihr ja sicher verzeihen werdet...^^
Alles in allem ein ganz netter Tag... ;)


Liebe Grüße
Nachtgedacht

Dienstag, 21. Dezember 2010

21. Dezember - Adventskalender

Sososo...

Alle Pakete sind verpackt und morgen gehen sie raus! ;)

Ich habe soeben meinen bisher geschriebenen Text gelöscht und fange nochmal neu an, weil ich eigentlich zwei Lieder reinmachen wollte, aber eins davon nicht gefunden habe, dafür aber was viel besseres und ich hoffe, dass ich es noch irgendwo unterbekomme im Adventskalender...Das Türchen morgen ist schon ausgebucht, genau wie der 24... Da muss ich mal schauen, ob ich das noch schaffe zu machen und irgendwo reinzupacken! ... ;)

Ingrid Michaelson
Auf alle Fälle nun zu dem einem Lied, was jetzt hier rein kommt! ;)
Es ist von meiner absoluten Lieblingskünstlerin Ingrid Michaelson, die einfach nur tolle Musik macht. Von ihr sind zum Beispiel "The way I am" oder "Be OK" aus der aktuellen Opel-Werbung! Ich durfte letztes Jahr auch auf ihrem Berlin-Konzert dabei sein und muss sagen, es war wirklich toll! Ich liebe sie einfach! Ich würde auch sagen, dass mir 80-90% ihrer Lieder von ihren Alben wirklich gut gefallen! Und 60% davon sind bestimmt Lieblingslieder... ;) Auch dieses gehört dazu! Ich finde es passt aufgrund des Textes ganz gut zur Weihnachtszeit, denn in der zweiten Strophe singt sie "So it's christmas time, it's been three years..." (was auch mal ganz gut auf meine Situation vor 4 Jahren passte [siehe Türchen 1])... Ich mag den Song einfach, er hat irgendwie was fröhlich-heiteres, auch wenn der Text eigentlich nicht sooo positiv ist, macht er gute Laune! Achso und er heißt "The hat"... ;)
Ich hoffe er gefällt euch auch und wenn ihr mehr von ihr hören wollte, schaut mal bei Youtube oder fragt mich... ;)



Liebe Grüße,
einen wunderschönen Tag noch, bis zum wunderschöneren Tag morgen... ;)
eure
Nachtgedacht

~ Noch einen Tag!!! :) ~

Montag, 20. Dezember 2010

20. Dezember - Adventskalender

Heyho!

Soeben habe ich meine Hand durch die Papierlose kreisen lassen und habe für jedes Set einen Gewinner gezogen! Da ich schon gefragt wurde, nein, ein Notar war nicht anwesend, aber ihr könnt gerne meinen Freund fragen... xD

Set 1
So, also der Gewinner für das Set 1 wurde aus insgesamt 7 Teilnehmern gezogen und heißt Sanipudding, was mich sehr freut, denn treue Leser/Follower haben das besonders verdient! Und da er immer sehr nett ist, freue ich mich, einem lieben Menschen eine kleine Freude machen zu können... ;)

Set 2
Das Nivea-Set, was übrigens die höchste Teilnehmerzahl hatte, nämlich 10, geht an die LadyofMystery! Ich war überrascht wie viele sich als Nivea-Fans gaben, was ich aber absolut nachvollziehen kann, denn ich mag die Marke auch total!

Set 3
Das dritte und letzte Set hatte 8 Teilnehmer. Hier entschied sich das für Los für Beautykaestchen... Die muss mir mal dann schreiben, welche Sachen sie genau haben will, denn es muss ja jeweils eins der Produkte gewählt werden...

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!!
Ich möchte euch bitten mir schnellstmöglich die Adresse zu schicken, damit ich es Dienstag abschicken kann!
An alle, die leider leer ausgegangen sind, sei hier schon mal verraten:
Am 24. wird es ein letztes Gewinnspiel geben, welches ich persönlich am Besten finde! Es besteht also noch die Chance doch noch abzusahnen... ;)

(Zwei Leute konnten übrigens leider nicht teilnehmen, weil sie keine Email-Adresse hinterlassen hatten und ihre Blogger-Profile nicht öffentlich waren. Bitte denkt beim nächsten mal dran, eine Kontaktmöglichkeit (am Besten Email) anzugeben!)

Danke nochmal an alle, die teilgenommen haben! Ich hoffe, dass es beim letzten Gewinnspiel auch nochmal so viele sind... mindestens... ;)

Liebe Grüße
Nachtgedacht

~ Noch 2/4 Tage ~

Sonntag, 19. Dezember 2010

19. Dezember - Adventskalender

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollte ich das Türchen heute ausfallen lassen, weil ich krank bin und es mir wirklich nicht gut geht, aber dann bin ich online gekommen und war echt schockiert...
Ich hatte 32 Mails, was ich schon sehr seltsam fand, denn an einem Sonntag ist das bei mir normalerweise vielleicht gerade mal ein Drittel davon. Aber ich dachte, naja vielleicht Facebook wieder mit Fotokommentaren, Mails oder so - aber nein - über die Hälfte der Mails waren Kommentare zu meinem Gewinnspiel am 15.!!! Total ungläubig und schockiert, hab ich sie dann alle freigeschaltet und ich muss sagen, ich kann es immer noch nicht ganz glauben! Ganz plötzlich über Nacht kamen auf einmal etliche Leute dazu, die am Gewinnspiel teilnehmen wollten und ich weiß auch immer noch nicht woran genau das liegt. Es gab einen Blog-Artikel bei Glitzerfrosch, worüber ich mich sehr gefreut hab (Danke dafür nochmal!) und jemand hat auch bei Twitter noch mal verlinkt (weiß gerade den Namen nicht mehr auch dafür ein extra Danke) und es gab ja auch einige Male RTs vom Zwitschertitan - dafür auch Danke!, aber das hatte ja bisher alles nie solche Auswirkungen!
Ich bin jedenfalls total begeistert und freue mich über die plötzlich - für mich ;) - so hohe Teilnahme! So macht das doch Spaß, Leute!!! Das gilt natürlich auch für alle, die regelmäßig mal vorbei schauen und fleißig lesen!

VIELEN DANK!!! :)

Ich habe mir deswegen überlegt noch ein bisschen was extra in die Sets zu tun. Also nichts großes, einfach eine kleine Überraschung, als Dankeschön für die Teilnahme. Was Süßes oder so... ;)
Ich werde heute Nacht auslosen - im wörtlichen Sinne: Eure Namen auf Zettel schreiben und die Gewinner ziehen... Ganz traditionell! Morgen kaufe ich dann die Päckchen und zusätzlichen Überraschungen, aber ich werde es wohl erst schaffen sie am Dienstag abzuschicken... Sollte aber hoffentlich trotzdem pünktlich zu Weihnachten kommen. Falls es jemand ganz dringend pünktlich zum 24. brauchen sollte ( - verprechen kann ich aber natürlich nichts - Deutsche Post halt! xD), weil er es verschenken will oder so, muss er mich dann schleunigst kontaktieren, dann schau ich mal, ob ich es morgen noch schaffe oder es Notfalls als Express senden kann oder so, aber das wirklich nur, wenn es gaaaaaaaaaanz dringend ist... ;)!

Ich werde um 0 Uhr die Gewinner ziehen, sie dann hier im Blog verkünden und euch sofort benachrichtigen!
Nochmal danke an alle, die teilgenommen und/oder mich unterstützt haben!!!

Liebe Grüße
Nachtgedacht

Samstag, 18. Dezember 2010

18. Dezember - Adventskalender

Hallöle!

Soooo, also da ich ja gestern schon mal zurück auf 2010 geblickt habe, mache ich selbiges nun heute in die Zukunft und verrate euch meine Vorsätze, Pläne und Ideen für 2011... :)

2011...
...  werden wir es hoffentlich schaffen mal die Wohnung endgültig fertig einzurichten, d.h. die letzten Kartons auspacken und einräumen, Kleiderschrank anschaffen und so weiter... ;)
... möchte ich - wie jedes Jahr - eine bessere (fleißigere) Studentin werden... xD (Erfolgsrate bisher bei ca 5 % xD)
... möchte ich eine bessere, oder sagen wir, entspanntere - nicht ganz so zickige Freundin sein... xD ;)
... freue ich mich auch schon aufs dritte Semester (und vlt auch aufs vierte), nicht weil es jetzt langweilig ist oder so, aber einfach wegen neuen, interessanten Kursen... ;)
... werde ich (durch die Uni gezwungen xD^^) eine neue Sprache lernen - wahrscheinlich Spanisch!
... werde ich evtl. am Ende des Jahres schon ins Auslandssemester gehen oder zum Auslandspraktikum... aber vlt auch erst 2012...
... freue ich mich am allermeisten und hoffe ganz doll auf das Blue-Comeback!!!
... hoffe ich auf einen endlich mal wieder langen Sommer, vlt mit einer kleinen Reise an die Ostsee oder so...
... möchte ich anfangen regelmäßig Sport zu machen, aus Gewichts- und Gesundheitsgründen...
... möchte ich natürlich auch wie immer insgesamt ein besserer Mensch werden... Naja, man tut, was man kann... xD
... lasse ich ansonsten alles auf mich zukommen und hoffe, dass es ein gutes und erfolgreiches Jahr wird! :)
Auch für euch natürlich!!!

Was habt ihr denn schon so geplant? Was steht an, was wollt ihr unbedingt machen oder was müsst ihr 2011 endlich mal erledigen? Was sind eure guten Vorsätze, wollt ihr euch verändern oder soll alles so bleiben? ;)

Bis morgen, liebe Grüße
eurer Nachtgedacht

~ Noch 4/6 Tage ~
-> Schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt, Päckchen und Briefe verschickt? Nein? Oh, oh, dann wirds aber Zeit... ;)


Nachtrag:

HACH, ganz vergessen, aber gerade im TV Werbung für gesehen... --> Ich freu mich unheimlich auf Doctors Diary!!! Endlich wieder sabbern... xD Hach, Flo... <3 ;)

17. Dezember - Adventskalender

Hallo,

ich wollte eigentlich was anderes machen, woran ich gerade arbeite, aber das wird wohl nicht wirklich bald fertig und da es schon nach Mitternacht ist, dachte ich, mach ich das in Ruhe und poste es ein andermal...^^

Joa und heute... ich muss sagen, ich bin jetzt spontan, aber ich dachte mir vielleicht könnte ich ja schonmal mein Jahres Resümee ziehen:

2010...
... war ein Jahr voller Veränderungen!
   --> Ich habe mein Studium begonnen!!
   --> Ich bin ausgezogen mit meinem Freund zusammen in meine erste eigene Wohnung.
   --> Ich habe einen neuen Job angefangen!
... war ein Jahr zum erwachsenwerden!
... starben beide meine Haustiere... :(
... habe ich nach 5 Jahren mal wieder andere Teile GB außer London kennengelernt! <3
... war ein Jahr, indem ich mich ungewöhnlich häufig mit meinem Erzeuger beschäftigen musste... (Klage und Bafög sei dank! Naja, ich hab aber immer noch kein Interesse an ihm!)
... war das Jahr der Einsicht!
... war ein Jahr des Stolz-auf-mich-sein und Selbstvertrauens! (Ich bin stolz, dass ich nun studiere und das auch mit bisher ganz guten Noten! ^^)
... war insgesamt ein ganz gutes Jahr mit vielen Bausteinen für die Zukunft, neuen Lebensumständen und dadurch bedingtes langsames älter werden - im Sinne von reifen/ erwachsenwerden!
... war wie jedes Jahr wohl ein Jahr der Erfahrungen.

Auch wenn das alles recht positiv und gut klingt, kann ich irgendwie nicht sagen: Booooaaaaaah, 2010 war soooo toll! Klar Uni ist toll, eigene Wohnung auch, aber es ist irgendwie auch anstrengend gewesen, weswegen es nicht einfach nur ein total geiles Jahr war. Es war nicht schlecht, es war wirklich ganz gut, sehr produktiv! Aber nicht das beste Jahr meines Lebens oder so ... vielleicht bisher das erwachsenste...

Und wie war euer 2010 so? Gut oder eher schlecht? Oder neutral? Oder total verrückt? Was habt ihr schönes/schlechtes erlebt, was war besonders? Oder war es ein stinknormales, langweiliges Jahr?

Liebe Grüße
Nachtgedacht

~ Noch 5/7 Tage ~

Donnerstag, 16. Dezember 2010

16. Dezember - Adventskalender

Hallo,

falls noch jemand das Gewinnspiel von gestern nicht gesehen hat - take a look please! ;)

Zu heute: Ich wollte euch einfach mal meine kreative Seite zeigen... Nämlich die Fotos vom Lebkuchen backen am letzten Wochenende! Klingt unspektakulär, aber schaut mal selbst! ;)

Das sind die Schönsten! Hab alle ich verziert! :)
Ich mag Plätzchen mit Augen, auch wenns schwerer fällt die zu essen... xD Man beachte auch bitte die Blume, mit den verschieden-farbigen Blättern... Ihr habt ja keine Ahnung, was für ne Arbeit das ist, die Streusel in der richtigen Farbe aus dem bunten Haufen rauszusuchen... ;)
...

Das ist Bimbo, der Affe der Großeltern meines Freunde, der sich gleich auf unsere harte Back-Arbeit stürzt... xD
(Ja, ich weiß... die/wir haben einen Knall... Das liegt in seiner Familie...^^)

Das Teddy ist mein bisher schönstes Kunstwerk! Ja, der ist wirklich selber gemacht, nicht gekauft... ;)
Ich find ihn sehr gelungen, total süß & knuffig und viel zu schade zum Essen... Mein Freund meinte aber, dazu ist er ja da... :(

Das Herz rechts ist von ihm, auch ganz süß geworden... ;)

Also ich finde die Lebkuchen richtig gelungen und das Auge isst ja bekanntlich auch mit, ne?^^


Was ich euch noch zeigen wollte, weil ich es so süß finde, auch wenn mein Freund mich deswegen als kindisch bezeichnet, mir gefällts: Meine Socken, die ich mir bei C&A bestellt habe... :)
Hab auch noch welche in rosa mit Katzen... xD

Was auch immer ihr denkt: I like it! xD



Joa, das wars für heute, ich hoffe ihr habt jetzt ordentlich Hunger bekommen- hehe! :P

Liebe Grüße
Nachtgedacht

~ Noch 6/8 Tage ~

15. Dezember - Adventskalender

Hey...

einfach nicht auf die Uhr schauen, bitte... oder das Datum... xD *hust*
ABER ich hab jetzt endlich das Weihnachtsgeschenk fertig, dass mich die letzten Tag vom pünktlichen Türchen öffnen gehindert hat! Jetzt sollte es zumindest vor Mitternacht klappen xD... :)

Sooo, nun zu heute - Gewinnspiel! Und zwar verlose ich heute 3 verschiedene Sets, weil es A) beim letzten Mal ja kaum ne Nachfrage gab und B) nicht mehr so viele Türchen übrig sind und C) ich es vor Weihnachten noch verschicken wollte... Deswegen hier 3 Sets zur Auswahl!


Set 1 - For Men:
Ich wollte ja so gerne auch den Männern was kleines schenken, aber leider fiel mir nicht wirklich viel ein, was es so an günstigen Kleinigkeiten gibt, die man auch einfach und schnell bekommt. Mir liefen nur das AXE Dusch-Gel "Rise Up" und das AXE Deo "Dark Temptation" über den Weg! Beide nur kleine Probe-Artikel, deswegen gibts für die Süßen noch ne Zuckerstange dazu! ;) Ich hoffe ein paar Herren können sich dafür begeistern ;)... Vielleicht gibt's ja dann im Weihnachtspaket noch die ein oder andere Überraschung ;)...


Set 2 - Nivea-Set

Ich persönlich liebe die Marke Nivea und bin auch recht zufrieden mit den Produkten, deswegen ein kleines Nivea-Set, bestehend aus einem kleinen Volume Sensation-Shampoo, einer Soft-Cream und einem Handspiegel!






Set 3 - for Hair

So, je nach Nachfrage gibt es entweder zwei oder ein Haar-Pflege-Set. Bestehend aus jeweils einer Spülung zum Sprühen von ISANA (entweder Repair für leichte Kämmbarkeit oder Oil-Care gegen Spliss), einer Soforthilfe-Kur auch von ISANA (für trockenes/strapaziertes oder für glanzloses/sprödes Haar) und einer Kur von Swiss O-Par (entweder Blüten-Honig für schönes/gesundes Haar oder Kokos-Milch für spödes/trockenes Haar). Wie gesagt - ihr wählt jeweils aus welches der beiden angegebenen Dinge ihr haben wollt... Bei großer Nachfrage gibt's zwei Sets!



MITMACHEN!!!
Also - ihr dürft auswählen und schreibt hier ein Kommentar, welches Set ihr wollt, euren Namen und Email-Adresse (ganz wichtig!)! Wer einen Blog hat, wäre es super nett, wenn ihr kurz darüber postet und den Link mit dazuschreibt! Ihr dürft es natürlich auch gerne bei Twitter verbreiten, dass ihr mitmacht oder einfach nur darauf hinweisen! :)

Das Gewinnspiel geht bis Sonntag, den 19.12. 23:59 Uhr. Dann nehme ich Kontakt zu euch auf und werde die Pakete am 20. oder 21. verschicken, damit ihr sie hoffentlich noch vor Weihnachten erhaltet!

Bitte denkt daran, dass es kein weiteres Gewinnspiel geben wird, wenn wieder keiner (oder nur meine zwei Mäuse ^^) teilnimmt und somit auch das beste Türchen wegfällt, welches sich gegen Ende öffnen wird - wenn diesmal genügend Leute teilnehmen! :(

Also, Kommentar machen, Set angeben und gespannt sein! :)
Viel Glück!

Liebe Grüße
Nachtgedacht

~ Noch 7/9 Tage ~

Mittwoch, 15. Dezember 2010

14. Dezember - Adventskalender

Hallo!

Ich offenbare und oute mich heute mal als Fan einer Boyband... xD Nämlich der Boyband Blue, die es momentan nicht mehr gibt, aber hoffentlich ab nächsten Jahr wieder... ;)
Angefangen hat alles mit "U make me wanna", meinem absoluten Lieblingssong. Aber auch "Sorry seems to be the hardest word", was sie zusammen mit Elton John sangen, mochte ich vorher schon. Aber erst mit UMMW wurde ich zum Fan, denn ab da began etwas Wunderbares, eine einzigartige Verbindung, die ich hier nicht näher erläutern möchte, aber soviel: Die Musik von Blue hat mir sehr geholfen, mich immer getröstet und die Band war somit immer irgendwie für mich da...

Lange Rede, kurzer Sinn - worauf ich eigentlich hinaus wollte: Die Band hat sich getrennt, aber die Mitglieder starteten Solo durch. Einer davon war Lee Ryan. Und heute (also am 14.! xD) vor 3 Jahren war ein wunderbarer Tag, denn ich war mit meiner besten Freundin A) in London, habe B) das absolut geile "Young Voices" Konzert erleben dürfen, bei dem C) auch Lee auftrat und D) durfte ihn auch noch vor und nach der Show treffen und war E) auch noch Band-Kollege Simon Webbe da... *Hach* - ein absolut perfekter Tag!!! London, tolles Weihnachtskonzert, Lee (und Simon) getroffen... besser gehts fast nicht!!! :)
Im Übrigen würde ich jedem (Pop)Musik-Fan, der zur Weihnachtszeit in England ist UNBEDINGT empfehlen zu schauen, ob da nicht gerade ein Young Voices Konzert ist, denn es ist einmalig und wunderbar! Einfach nur total geil, ich würde jederzeit wieder hingehen!!! (Schaut euch bei Interesse einfach mal den Link an!!!)


Ich werde mich nicht weiter dazu äußern Lee "hinterher gereist" zu sein - hab da schon verschiedene Meinungen zu gehört - aber ich bereue nichts, ich war jung, die Jungs immer super lieb und es war die tollste Zeit meiner Jugend, also werde ich mich dafür nicht rechtfertigen, denn ich würde es immer und immer wieder tun, da es mich zu einem absolut glücklichen Menschen macht - und wenn nur für disen einen wunderbaren Tag!!! :)


Bis morgen dann,
liebe Grüße


Nachtgedacht

P.S.: Weil ich die Band liebe, die Mützen soooo süß sind, ich das Lied mag und gerade Weihnachten ist... :)


Sprachenen>de GoogleDicKE
Höhle, Versteck, Klause, Bau

Dienstag, 14. Dezember 2010

13. Dezember - Adventskalender

Hallo,

tut mir Leid, früher ging nicht wirklich, musste viel machen, bin gerade etwas im Weihnachtsstreß! Wollte eigentlich das zweite Gewinnspiel heute machen, aber das werde ich wohl verschieben...
Jedenfalls wollte ich dieses Türchen meinen geliebten Tieren widmen, die beide leider dieses Jahr gestorben sind... :(


Meine Meerschweindame Fine war 8 Jahre lang meine kleine Nervensäge, meine süße Maus und mein Wecker... xD Sie war sehr lange bei mir und hat mich immer getröstet, wenn ich traurig war, mich immer mit ihrem warmen Wesen beruhigt und mir viel Freude bereitet. Manchmal bereue ich, dass ich ihr nicht immer die Aufmerksamkeit und Liebe entgegengebracht habe, die sie verdient hätte. Dafür schäme ich mich ein bisschen, denn sie war ein liebevolles und treues Tier und gerade in den letzten Jahren habe ich sie vielleicht ein bisschen vernachlässigt! Ich denke trotzdem, dass sie ein schönes Leben hatte, sonst wäre sie bestimmt auch nicht so alt geworden. Ihr Tod kam nicht wirklich überraschend, denn sie hatte schon ein gutes Alter erreicht und wurde zu der Zeit auch immer dünner, aber dennoch war es dann sehr plötzlich und schockierend, als ich sie total schwach im Käfig liegen sah. Sie konnte sich kaum noch bewegen und hatte scheinbar Krämpfe, weswegen meine Mutter den Tiernotarzt (denn es war Sonntag!) rief und sie einschläfern ließ, obwohl es super teuer war, aber wir wollten es weder ihr noch uns antun, dass sie sich weiter quält. Sie lag dann noch den Abend in einem Karton im Flur, sodass wir uns noch verabschieden konnten, bevor ich sie am nächsten Tag zum Tierarzt gebracht habe... Ich war wirklich sehr traurig und auch jetzt, wo ich das schreibe, fehlt sie mir und ich muss mir Tränen verkneifen...  R.I.P. Fine!

Auch mein kleiner geliebter Hamster Krümel, den ich seit April 2008 hatte, segnete nur kurze Zeit nach Fine ziemlich genau seiner Lebenserwartung entsprechend das Zeitliche... Obwohl es nur zwei Jahre waren, hatte ich eine wirklich schöne Zeit mit diesem kleinen, flinken Freund. Er war nicht nur unheimlich niedlich, sondern auch super lieb! Er hat mich - wie Fine übrigens auch - nie gebissen (mit einer unerklärlichen Ausnahme xD), dafür ist er uns aber im ersten Jahr mehrmals ausgebüchst, was zunächst für Schreck und später für ein Schmunzeln sorgte. Mit dem kleinen Kerl hatte man wirklich eine Menge Spaß und auch wenn ich ihn für 10 Minuten zum Spielen rausholte, erfreute er mich stets mit seiner flinken Art oder mit seinem an mich kuscheln. Zuckersüß und munter, dass war mein kleiner Krümel-Schatz und auch er fehlt mir sehr! Und auch wenn es bei ihm noch offensichtlicher war, dass er nicht mehr lange macht, war ich doch sehr traurig, als ich eines Tages nachschaute, ob er noch lebte und er sich nicht mehr rührte. So kurz nach Fines Tod war nun also auch mein kleiner Schnuffel nicht mehr da... Im Gegensatz zu ihr schien er aber ganz ruhig und friedlich von dannen gegangen zu sein, denn er sah aus, als würde er schlafen! Das half, auch wenn es trotzdem total traurig war... Ich hab ihn dann später auf einem Feld begraben und denke er ist nun im Hamster-Himmel...
R.I.P. Krümel!

Naja, nun bin ich tierlos, aber ich hoffe darauf bald wieder einen kleinen Hamster zu bekommen, die kleinen Tierchen sind einfach super süß und drollig... :)

Mit einem kleinen Tränchen im Auge verabschiede ich mich dann für heute...
Bis dann, liebe Grüße
Nachtgedacht

Sonntag, 12. Dezember 2010

12. Dezember - Adventskalender

Hallo,

ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen dritten Advent.
Heute mal wieder ein klitzekleines Gedicht... :)
(Es ist nicht sooo toll, weil ich versucht habe ein Gedicht zu schreiben, was ich vielleicht meinen Kindergarten-Kindern beibringen könnte, aber ich glaube nicht, dass das klappt... xD )

Letzten Winter im Botanischen Garten

It's Christmas
Bells are ringing, 
kids are singing,
candles here and candles there,
snow is falling everywhere. 


The world is white, 
it's cold outside,
There's winter feeling in the air,
now christmas-time is everywhere.


Eine Bitte in eigener Sache:
Liebe Mädels - bitte nehmt doch am Gewinnspiel teil! Bisher hab ich erst 2 Teilnehmer(innen), das ist irgendwie traurig! Ich hab mir viel Mühe und Gedanken gemacht und Geld ausgegeben, nur um euch eine Freude zu machen und wenn kaum einer teilnimmt, ist das nicht nur irgendwie doof, sondern auch Geldverschwendung... Ein einfaches Kommentar würde reichen zum Teilnehmen... Und Jungs - vielleicht  könnt ihr mich ja unterstützen und mal den Link irgendwie verbreiten... Das wäre lieb. Wenn beim nächsten Gewinnspiel auch wieder fast niemand mitmacht, werde ich die Gewinnspiele einstellen und die Sachen selber behalten! Und ich kann nur sagen - das Beste (wie ich finde) kommt ja erst noch! ...

Bis dann,
liebe Grüße
Nachtgedacht

~ Noch 10/12 Tage ~

Samstag, 11. Dezember 2010

11. Dezember - Adventskalender

Hey ho,

da ich heute ziemlich viel machen werde, schon mal das Türchen mit einem tollen Tipp an alle Berliner, die heute Abend Zeit haben!

Es war einmal eine wunderbare Schule - ein tolles Gymnasium, dass ich noch 4 Jahre besuchen durfte, bevor es leider geschlossen wurde. Das Erich-Fried-Gymnasium... Diese Schule hatte nicht nur einen tolle Trommeler-Gruppe - frieddrums - sondern auch einen super tollen Chor! Ich selbst war dort auch eine kleine Weile Mitglied und liebe ihn einfach! Glücklicherweise haben beide Musik-Gruppen das Ende der Schule überstanden! Und heute gibt es quasi für mich eine wunderbare Wiedervereinigung: Der CdesEFG (Chor des Erich-Fried-Gymnasiums) singt im alten Gebäude des EFGs... Hach, da geht mir mein Herz auf!
Ich weiß gar nicht wie ich die Musik beschreiben soll, es sind alle möglichen "Volkslieder" aus allen möglichen Ländern, aber es ist eben nicht einfach nur Chorgesang... Wir haben gute Sänger, tolle Solisten und viele schöne, lustige, traurige und schwungvolle Lieder! Vielleicht kennt ja zufällig jemand den HardChor ELLA - die singen morgen auch mit, da die beiden quasi auf gleicher Wellenlänge liegen! Hier könnt ihr euch mal ein paar Lieder vom CdesEFG anhören (absolut toll sind Ngonting vrmer und Asimbonagna!!) - allerdings ist das live 100mal geiler! Ich hatte schon so oft eine Gänsehaut bei den Konzerten!!! :)

Falls jemand mal live reinhören möchte - was ich wirklich jedem empfehle, der in Berlin wohnt und Zeit hat! - schaut doch mal vorbei heute! Das Weihnachtskonzert findet um 18 Uhr in der Strausberger Straße 38 in Berlin-Friedrichshain (10243) statt. Ich werde mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit da sein und mich verzaubern und gänseverhauten lassen... ;)

Bis dann,
liebe Grüße
Nachtgedacht


~ Noch 11/13 Tage ~

10. Dezember - Adventskalender

Hallo!
Heute einfach eine kleines bisschen von meinem Tag...

Mein Tag heute begann mit einem kleinen Aufschrei, denn als ich mich auf den Weg zur Uni machte und noch schnell meinen Adventskalender öffnen wollte, musste ich schockiert feststellen, dass das Türchen leer war. Total irritiert, fuhr ich dann nach FFO und musste die ganze Zeit darüber nachdenken, was wohl passiert war... Hatte mein Freund versehentlich meinen Kalender geöffnet (-wir haben nämlich den selben, aber seiner steht woanders), hatte ich irgendwann das Türchen schon geöffnet oder was war passiert? Irgendwie machte alles keinen Sinn und als mein Freund nach Hause kam, fragte ich gleich, was denn mit meinen Adventskalender passiert war und er gab leicht schuldig lächelnd zu, dass er ihn versehentlich geöffnet hatte... Ich hab es dann auch wiederbekommen... Gott sei dank! xD ;)

Dann habe ich heute gelernt, dass man vor meiner Englisch-Lehrerin auf dem Tisch besser nichts liegen lassen sollte, was man nicht möchte, dass sie es sieht... An fing es damit, dass sie mich fragte, was ich lese, wo ich doch nur schon mal etwas vorarbeiten für ein Seminar und die Zeit bis Stundenbeginn überbrücken wollte. Weiter ging es mit meiner London-Federtasche, worauf sie mich fragte, ob ich London mag... Dann begutachtete sie meinen Termin-Kalender (denn vorne ist auch der Big Ben drauf) und wundert sich darüber, dass "Termine" draufstand, es also nicht englisch war. Daraufhin musste ich ihr erklären, dass es ein selbstgemachter Kalender ist, in den man seine eigenen Fotos reinmachen kann. Eigentlich hätte ich mir denken können, dass sie nun natürlich auch hinein gucken wollte.Dummerweise habe ich auf der letzten Seite ein großes Foto von meinem Freund an Halloween, wo er einen Knutschmund macht und ausgerechnet dieses Foto musste sie nun meiner ganzen Sitzreihe zeigen... xD Nicht das es mir peinlich wäre, aber trotzdem war es mir einfach etwas unangenehm, dass sie so in meinen Sachen rumgeschnuppert hat... Sie meinte dann noch, dass das ja sicherlich mein Freund sei (, was ich bejahte) und dass es ja ziemlich unpraktisch sei, wenn man sich dann trennt und mit dem Foto im Kalender rumrennen muss... xD
Naja, wie auch immer: Die Frau hat einen an der Klatsche!!! xD

Im Übrigen sind es noch genau 3 Wochen in diesem Jahr. Was ich noch unbedingt machen möchte: Haare färben, Geburtstag feiern und eigentlich auch noch eine Wii-Abend mit Freunden... Mal sehen ob das so klappt...So langsam lässt man das Jahr noch einmal Revue passieren, aber darüber schreibe ich dann mal in einem anderen Türchen... ;) Oder lest euch dazu mal Türchen 8 durch ;)

Bis dann,
liebe Grüße
Nachtgedacht

Donnerstag, 9. Dezember 2010

9. Dezember - Adventskalender

Da ich ja nun wie es geht und heute einen Ohrwurm davon hatte... Das Lied wurde ja schon von vielen gesungen, aber ich mag diese, weil ich Katie Melua als große Künstlerin erachte und auch viele ihrer Lieder sehr mag. Ich bin eigentlich erst durch meinen Freund auf sie gekommen...
Ich weiß nicht, ich finde das Lied passt gerade zu meiner Stimmung - der Schnee bringt doch etwas weihnachtliches auf und ich freue mich so langsam... :)

Bis dann,
liebe Grüße
Nachtgedacht


~ Noch 13/15 Tage ~

Mittwoch, 8. Dezember 2010

8. Dezember - Adventskalender

Hey, ho!

Habe eben bei facebook ein lustiges Spiel gemacht und das möchte ich euch jetzt das Ergebnis präsentieren, denn es gibt eine Menge über mich und mein Jahr 2010 preis! ;)

My year 2010 in status
Jaaaa, viel Spaß beim Lesen xD... Könnt ihr mal sehen, was man über den Jahr so für Sachen produziert... ;)
Bis morgen dann,
liebe Grüße
Nachtgedacht

P.S.: Mädel, wenn ihr es noch nicht getan habt: Schaut mal in 6. Türchen und macht mit!!! :)

~ Noch 14/16 Tage ~

Dienstag, 7. Dezember 2010

7. Dezember - Adventskalender

Hallo Leute!
Ich möchte heute mal etwas ausprobieren, mal schauen ob es funktioniert und es euch ein bisschen in Weihnachtsstimmung bringt! Auch wenns irgendwie kitschig ist - ich mag es, macht irgendwie Weihnachtslaune! Heute also nur ein klitzekleines Türchen... ;)

Mädels, denkt an das Gewinnspiel - es können ja auch mal andere mitmachen außer meine liebsten Mäuse ;)

Bis morgen,
liebe Grüße

Nachtgedacht :)

~ Noch 15/17 Tage ~




6. Dezember - Adventskalender

Hallo ihr lieben,

ja, ich weiß - es ist schon der 7. aber ich musste warten bis mein Fotoapparat wieder Fotos machen wollte, die ich für den heutigen Eintrag nun mal brauche... Und dann Fotos machen, kurz bearbeiten, den Eintrag schreiben - all das dauert eben ein bisschen und deswegen ist es jetzt schon nach Mitternacht, aber das ist ja eigentlich auch egal, weil für mich persönlich fängt ein neuer Tag eigentlich eh erst nach dem Schlafen an... ;)

So, also heute wie angekündigt ein Gewinnspiel, bei dem ich hoffe, dass ihr - vor allem die Damen - zahlreich teilnehmen werdet... ;) (Männer dürfen natürlich auch teilnehmen, wenn sie es ihrer Freundin schenken wollen oder so...^^)

Das Nikolaus-Set ist ein Kosmetik-Set bestehend aus einem Lidschatten und einen Nagellack von Rival de Loop, einem kleinen Deo von Rexona, eine kleine Schmetterlings-Spange von Bijou Brigitte und wahlweise aus einem Lippenstift von Rival de Loop oder einem Lippgloss von essence.
Zwischen Lippenstift und Lippgloss müsst ihr euch entscheiden, aber alles andere ist fest im Set... :)

So, damit ihr wisst, was genau ihr gewinnen könnt, zeige ich euch noch einmal einzeln, was alles dabei ist... :)


Das Deo ist von Rexona women, heißt Crystal - Clear Aqua und soll angeblich keine weißen Spuren hinterlassen... Es ist nur eine Probe-Dose mit 75ml.

Der Lidschatten von Rival de Loop Young nennt sich Lovely Eyes und besteht aus drei Erd-/Natur-/Beigefarben. Das Trio heißt sun kiss (Nr. 08).

 

Von der selben Firma ist auch der Nagellack mit dem schlichten Namen miss (06). Ich würde den Ton als zartes rosa einstufen mit Perlmut-Glanz.

 
Auch der Lippenstift ist von Rival de Loop und hat einen ähnlich weiblichen Namen - mademoiselle (21). Ich finde das Rot sehr schön, er ist nicht zu knallig, aber trotzdem nicht unauffällig. Ich hoffe die Farbe kommt auf den Fotos ganz gut zur Geltung.


Ihr könnt euch entweder für den Lippenstift entscheiden oder ihr nehmt stattdessen das glossy lipbalm von essence mit dem Geschmack sweet strawberry! Klingt sehr lecker! Auch die Farbe gefällt mir - ein schönes rosa in Gloss-Optik!

Ihr habt die Wahl: Sexy Lippenstift oder lecker Lippgloss? Farblich sind beide ähnlich, wobei der Gloss eher rosa ist, der Lippenstift mehr rot, meiner Meinung nach.... Vergesst nicht reinzuschreiben, was von beidem ihr haben wollt!


Das Highlight des Sets ist die kleine Spange fürs Haar in Form eines Schmetterlings! Er ist lila/rosa und glitzert wunderschön! Ein Hingucker in jedem Haar und super niedlich! :)

Also, das sind die Sachen, die in dem Beauty-Set drin sind! Und ihr könnt das gewinnen!!! Ich hoffe es gefällt euch und der Gewinner bzw. die Gewinnerin muss mir dann mal berichten, wie die Produkte so sind, ich kenne sie nämlich auch nicht... ;)


Teilnahmebedingungen:
  1. Das Gewinnspiel geht eine Woche lang - also bis zum 13.12., 23:59 Uhr! Am 14.12. werde ich dann den Gewinner auslosen und kontaktieren!
  2. Verschicken werde ich es vorraussichtlich am 17.12., das heißt, es sollte pünktlich zum Fest ankommen!
  3. Was ihr tun müsst, um teilzunehmen:
    a) Ihr postet mit Link zu diesem Eintrag bei Twitter "Ich nehme an dem Gewinnspiel von @Nachtgedacht teil und möchte das Beauty-Set gewinnen!"
    b) Ihr schreibt auf eurem Blog einen kleinen Beitrag über das Gewinnspiel und postet den Link dazu hier als Kommentar!
    c) Ihr schreibt hier ein Kommentar, warum ausgerechnet ihr das Set gewinnen wollt! Wichtig: Name und Email-Adresse im Kommentar nicht vergessen!
  4. Wenn ihr gewonnen habt, nehme ich Kontakt zu euch auf (je nachdem entweder über Twitter, eurem Blog oder Email...) und dann gebt ihr mir eure Adresse, damit ich weiß, wo es hin muss... ;)

Ich wünsche euch viel Glück!!! :)
LG Nachtgedacht

~ Noch 16/18 Tage ~ :)
~ Pixum-Adventskalender ~

Sonntag, 5. Dezember 2010

5. Türchen fällt aus...

Leider habe ich heute kein Türchen für euch... Denn niemand hat auch nur ein Kommentar mit einer Frage hinterlassen, worum ich euch ja im letzten Post gebeten hatte! Ich meine, ich wollte wissen, was euch interessiert, was eure Fragen sind und euch nicht irgendetwas erzählen... Da aber niemand was geschrieben hat und ich keine tollen Ideen hatte, gibt es heute somit leider kein Türchen. Ich finde es sehr schade und manche meinen jetzt vielleicht "Ach wie kindisch, jetzt auf beleidigt machen", aber so meine ich das nicht! Ich muss nur einfach sagen, dass ich das ja nicht (nur) für mich mache. Ich habe damals bei Twitter gesagt, wenn es die Nachfrage gibt, mache ich gerne einen Blog und habe vorrausgesetzt, dass mindestens 10 Leute einen Blog von mir wollen. Das alles ist passiert, aber wenn keiner mitmacht, fällt es schwer weiter zu machen... Ich mache diesen Adventskalender für euch, und deswegen wollte ich euch als Leser mit einbeziehen... was ja scheinbar leider nicht geklappt hat... Das finde ich sehr schade!

Morgen wird es ein Gewinnspiel geben und ich hoffe, dass dann die Teilnahme da ist, weil ich nicht nur Geld dafür ausgegeben habe, sondern weil ich mich sonst ernsthaft fragen muss, ob ich den Adventskalender weiterführe und darüber hinaus auch den Blog...

Also, bitte helft mit auch etwas daraus zu machen, was euch gefällt, was ihr gerne lesen wollt...

LG Nachtgedacht

Samstag, 4. Dezember 2010

4. Dezember - Adventskalender

Heute ist der 4. Dezember und ich möchte euch eine kleine Geschichte vorstellen. Es ist leider keine eigene von mir geschriebene, aber ich muss dennoch sagen, dass ich sie ganz niedlich finde. Es geht um ein kleines Kätzchen und Weihnachten. Der Schreibstil ist meiner Meinung nach nicht perfekt, aber auch nicht grausam, also es ließt sich relativ gut!

Bitte verzeiht, dass es nicht von mir persönlich ist, ich habe es heute leider nicht mehr geschafft noch etwas großes zu machen, deswegen musste Google jetzt helfen. Aber ich war heute Shoppen und habe einige Sachen für euch gekauft, also ihr dürft gespannt sein auf die Gewinnspiele (-Ja, es werden mehrere sein^^!)!

So, hier ist die Story, wie gesagt, ich fand sie sehr niedlich... :)
Das kleine Kätzchen und der Weihnachtsmann


Für morgen und überhaupt, schreibt doch bitte mal als Kommentar ein paar Fragen an mich, die ihr gerne von mir beantwortet hättet!? Ich suche dann welche raus... ;)

Bis dann, liebe Grüße
Nachtgedacht

~Noch 18/20 Tage~
~Pixum-Adventskalender~

3. Dezember - Adventskalender

Tut mir Leid, dass ich es heute nicht rechtzeitig geschafft habe, aber in meiner kreativen-produktiven Zeit war ich unterwegs und bin erst seit ner Stunde zu hause, deswegen erst jetzt das Türchen zum dritten Dezember...

Heute ein Gedicht...

Dezemberfreuden
Schneebedeckte Straßen & kalte Winterluft
immer in der Nase ein süßer Glühweinduft;
Kerzen, Kränze, Räuchermännchen
und ein kleines Weihnachtstännchen;
Adventskalender, Plätzchen backen, 
und Geschenke hübsch verpacken;
Weihnachtsmarkt zum Zeit vergeuden 
- all das sind Dezemberfreuden...
                                       
04.12.2010, M.Z.


So, frisch gedichtet - nur für euch! Kein großes Kunstwerk, aber vielleicht eine kleine Einstimmung auf Weihnachten... :)
LG Nachtgedacht

~Pixum Adventskalender~
~Noch 19/21 Tage :)~

Donnerstag, 2. Dezember 2010

2. Dezember - Adventskalender

Zweites Türchen des Adventskalenders!

Ja, heute wieder etwas aus meinem Liebes-Privatleben als Fortsetzung zur gestrigen Story! Diesmal geht es aber um meinen aktuellen Freund ;)... Es folgt: Eine Lovestory!

Nachtgedachts little secrets:
Heute vor 34 Monaten bin ich mit meinem Freund/Lebensgefährten/Zukünftigen/Was-was-auch-immer zusammen gekommen. Und zwar nach der Odyssee, von der ich euch gestern berichtet habe. Er war da in diesem schweren Jahr, er hat alles für mich getan, er war mein bester Freund!
Wir kennen uns seit der 7. Klasse, aber konnten uns damals nicht wirklich gut leiden. Wir wurden dazu verdonnert nebeneinander zu sitzen und haben uns immer geärgert - mit Stiften angemalt und so. Irgendwann gabs auch mal eine Ohrfeige von mir als es mir gereicht hat! xD... Nachdem wir die Schule wechseln mussten (R.I.P. geliebtes EFG!), kamen wir zufälligerweise wieder in dieselbe Klasse. Damals war ich aber mit meinem Ex zusammen, der sogar ein Kumpel von ihm war, aber dennoch hatten wir eher wenig Kontakt. Erst nach der Trennung, auf einer Klassenfahrt ein paar Monate später, kamen wir uns plötzlich näher - also freundschaftlich. Ich weiß gar nicht wie es dazu kam, aber es muss wohl so gewesen sein, dass weder er noch ich irgendjemand zum Quatschen auf der Wanderung hatten, sodass wir uns zusammenfanden und sehr angeregt unterhielten. Seit diesem Gespräch verstanden wir uns wirklich gut! Unsere Klassenkameraden sagten uns ja schon auf der Reise nach, dass wir zusammen wären, aber damals hatte ich gar keinen Platz in meinem Herzen und er meint, er wollte da auch nicht mehr von mir. Er hat sich da allerdings zu meinem besten Freund entwickelt, denn er hat mir sehr geholfen, er war immer für mich da und hat mich getröstet! Eben ein echter bester Freund! Allerdings muss ich zugeben: Es war schon immer recht "anzüglich" zwischen uns... xD
Irgendwann - lustigerweise genau an dem Tag, an dem ich mir auch endlich sicher war, nichts mehr für meinen Ex zu empfinden - verliebten wir uns beide - und das ziemlich gleichzeitig. Nach ein bisschen Gefühlschaos, traute ich mich und küsste ihn und dachte danach erstmal wieder, ich hätte doch keine Gefühle für ihn... xD Verwirrt schrieb ich ihm eine Email und bekam die süßeste Antwort ever! (Tut mir Leid, aber "Ever" passt da einfach besser als ", die ich je bekommen habe"... xD) Da fing mein Herz ganz schnell wieder an zu hüpfen und wir schrieben uns stundenlang verknallte Mails, bis wir uns wieder trafen. Er hatte sturmfrei und ich kam zum Übernachten. Irgendwann wagte ich es wieder und küsste ihn erneut, was dann in einer wilden Knutscherei und mehr endete... und in einer bisher 34-Monatigen Beziehung... ;)
Naja, und drei Jahre ist schon eine lange Zeit, vor allem, wenn man weiß, was wir alles durchgemacht haben - einfach ist anders! Aber was im Leben ist denn schon einfach? Die Liebe ja nun sowieso nicht...

Hiermit sei nochmal ganz lieb an meinen Schatz gedacht, der das ja vielleicht auch mal ließt... ;) [Ich danke dir für 34 tolle, aber auch anstrengende Monate und alles, was du für mich/uns getan hast! Ich liebe dich! :-*]

Okay, das war nun aber erstmal genug aus meinem privaten Liebesleben, morgen gibt es dann mal etwas anderes!
Bleibt dran, seid gespannt! :)

~Pixum-Adventskalender~
~ Noch 20/22 Tage ~

Mittwoch, 1. Dezember 2010

1. Dezember - erstes Adventskalendertürchen

*knarr* -  Hiermit öffnet sich das erst Türchen meines Blog-Adventskalenders!

In dem "Türchen" heute gibt es etwas Persönliches, Privates - eine kleine "Enthüllung" über mich... Nicht schön, aber persönlich... (wie ihr es wolltet^^)...

Nachtgedachts little secrets...
Heute, vor genau vier Jahren, begann für mich eine sehr schwere Zeit, auch wenn ich es zugegebenerweise, mittlerweile gerade ein bisschen lächerlich finde. Heute vor vier Jahren hat mich mein damaliger Freund verlassen, ganz plötzlich von einem Tag auf den anderen. Okay, es gab ein paar Streiterein und so, aber er erzählte mir damals, er würde mich nicht mehr lieben - und dass, wo er mich einen Tag vorher noch früh morgens vor der Schule angerufen hatte, nur um mir zu sagen, dass er mich liebt... Ich muss leider sagen, dass ich auch bis heute noch nicht genau weiß, warum er Schluss gemacht hat, außer eben, dass es nicht soo toll lief. Man könnte ja nun sagen, nach 4 Jahren "Who cares??" - und ja - es sollte mir eigentlich egal sein, aber die Zeit nach diesem Tag, war für mich wirklich verdammt schwer! Ich habe ein Jahr gebraucht um über ihn hinwegzukommen... In diesem Jahr ist viel Mist passiert, er hat mir oft sehr weh getan, ich habe viele, viele Fehler gemacht, aber eben auch daraus gelernt. Deswegen versteht mein "Gedenken" an diesen Tag bitte nicht falsch: Ich sehne mich weder nach der Beziehung, noch nach ihm zurück, aber das Jahr danach war nicht nur schlimm für mich, sondern es hat mich auch nachhaltig geprägt. Außerdem sind viele Fragen aus dieser Zeit noch nicht geklärt - und werden es wohl auch nie - und somit ist es nicht einfach das Ganze für immer zu vergessen! Aber keine Sorge, es ist nicht so, dass ich deshalb jede Nacht schlaflos im Bett liege! Aber es gibt halt, an dem einen oder anderem Tag, manchmal Momente, wo ich - warum auch immer - daran denke... An ihn, an die Beziehung, an die Trennung und das ganze Drama danach... Erinnerungen eben - die kommen halt mal auf, bei bestimmten Liedern, beim Jahres-, Trennungs- und seinem Geburtstag! Aber ich denke, das ist normal und heute ist nun mal wieder so ein Tag...

An dieser Stelle möchte ich mich noch mal ganz herzlich bei allen lieben Freunden bedanken, die in dieser Zeit immer für mich da waren, die alles mit mir durchgestanden haben und mir immer und immer wieder zugehört und mich getröstet haben! Danke, ihr seid einfach die Besten!!!

Naja - ihr wolltet Privates - hier habt ihr Privates... ;)
Morgen geht die Story noch ein bisschen weiter, es gibt also wieder was Privates und wieder was mit Liebe, aber diesmal POSITIV!!! ;)

ÜBRIGENS: Hier könnt ihr wirklich ein virtuelles Türchen öffnen und nochmal die Kurzfassung vom Blog-Adventskalender lesen ;)

Bis morgen!!!

~ Noch 23 Tage bis Weihnachten ~
*Und noch 21 Tage... ;)*

Umfragenauswertung und Adventskalender

So, es ist nun also der 1. Dezember! Das heißt zum Einem, dass die Umfrage beendet ist und zum Anderem, dass ich meinen Adventskalender starten werde! Das aber wahrscheinlich erst heute Abend!

Zur Umfrage: Ihr habt abgestimmt über welche Themen ihr auf meinem Blog mehr lesen wollt und mir erstaunliche Ergebnisse geliefert! Auf Platz 1 habt ihr das Thema Liebe gewählt!!! Sicher ein schönes und interessantes Thema, allerdings auch sehr vielseitig und ich weiß ja nicht, was ihr lesen wollt, aber wenn ich über die Liebe schreibe, ist das nicht immer nur positiv. Ich kann natürlich gerne und viel darüber philosophieren und werde mich bemühen mehr darüber zu schreiben, ABER ich werde hier nicht meine Beziehungsprobleme erläutern oder Ähnliches - damit das schon mal klar ist! ;)
Damit kommen wir dann auch, passend dazu, zu Platz 2 - Privates! Wie eben schon gesagt - Klatsch und Tratsch über mein Liebesleben wird es nicht geben und ich bin auch generell nicht so dafür zu viel Privates und Persönliches im Internet zu verbreiten, aber es scheint ja ein gewisses Interesse zu bestehen und deswegen werde ich in nächster Zeit mal ein bisschen den Nebel um meine Person lüften - mehr dazu gleich beim Adventskalender! Und auf Twitter gibt es übrigens immer noch genug Privates über mich zu lesen ;)
Platz 3 geht auch an ein "persönliches" Thema - Uni. Eigentlich habe ich da kein Problem mit und ich bin erstaunt, dass es dieses Thema so gefragt ist, allerdings weiß ich nicht so recht, was genau ich noch darüber schreiben soll... xD Aber ich werde drüber nachdenken... Vielleicht habt ihr ja da auch noch Anregungen und Ideen! (Dann --> Kommentar bitte!) ;)
Zu den restlichen Themen: Die Rezensionen werde ich natürlich fortführen - es kommen noch mindestens 2 bzw. 3 - Harry Potter inklusive! Und zur Politik wollte ich auch mal was machen, das kommt, wenn es sich ergibt!
Ich werde auch - trotz der negativen Ergebnisse hier - die Produkt-Tests bzw. Rezensionen dazu noch schreiben und posten! Ich werde es nicht allzu oft machen, aber wenn es mal wieder was gibt, werde ich es posten - einfach für die (wenn auch wenig) interessierten Ladys ;)

Okay, schnell noch ein paar Worte zum Adventskalender (der Post ist schon wieder so lang... xD *hust*) - er startet heute und wird alles Mögliche enthalten - z.B. kleine Geheimnisse/Enthüllungen über mich (mehr Privates!^^), Gedichte und evtl. Kurzgeschichten (- die bestimmt auch von Liebe handeln werden!) und noch die ein oder andere Überraschung, die hier nicht verraten wird! Nur soviel - es gibt auch mindestens ein Gewinnspiel!! Heute - so viel kann ich schon mal sagen - wird es "nur" ein Geheimnis, hat aber auch mit Liebe zu tun, ihr seht also, ich fange gleich an mit euren Themen... ;)

Ich hoffe ihr freut euch ein bisschen und schaut täglich rein,
liebe Grüße
eure Nachtgedacht

Dienstag, 30. November 2010

Gewinnspiel-Tipp!!!

Image and video hosting by TinyPicIch habe heute mal einen Gewinnspiel-Tipp für euch!!! :)

Eine liebe Freundin macht auf ihrem Blog dunkelbraun ein Weihnachts-Gewinnspiel! Sie verlost unter Anderem Nagellack und Lidschatten von Kiko. Außerdem gibt es noch Gesichtsmasken, Schimmerpuder und und und..
Was ihr alles genau gewinnen könnt und wie ihr teilnehmt, lest ihr hier: Dunkelbrauns Weihnachtverlosung! 

Viel Erfolg!
 

Handy weg - Nachtgedacht weg...

Hallo liebe Twitterer,

wie ja viele von euch mitbekommen haben, ist seit letzter Woche Donnerstag mein Wildfire weg: Ich musste es wegen einiger Probleme in Reparatur geben. Heute kam die Mail, dass sie es bekommen haben und jetzt untersuchen und hoffentlich bis Ende der Woche eine Lösung haben... Das heißt also wohl mindestens noch eine Woche warten, bis ich mein Smartphone wieder habe... =(
Der Handyentzug hat leider auch zur Folge, dass ich weniger twittere, einfach weil ich nicht jeden Abend oder morgens nach dem Aufstehen sofort ans Netbook gehe um zu twittern. Mit einem Handy in der Hand macht sich das eben doch mal schnell nebenbei. Und da ich im Moment auch ganz gut zu tun habe, bin ich eben auch Abends k.o. und gehe nicht immer sofort online, sondern schaue nur später für ein paar Stunden mal rein. Ich hoffe meine lieben Follower nehmen mir das nicht allzu übel und bleiben trotzdem bei mir - ich bin ja bald wieder da!!! ;)

Liebe Grüße
Nachtgedacht

Montag, 22. November 2010

Finally: Das Festival of Lights

Hier kommt nun endlich mein lang geplanter Artikel zum Festival of Lights, was ja nun schon vor einem Monat war (13.10. - 24.10.), aber ich habe es leider nicht eher geschafft. Die Fotos sind eigentlich alle von mir. Ich habe Collagen gemacht, weil es sonst zu viel geworden wäre! Wie schon geschrieben, war das eigentlich ein Bericht für eine Bewerbung, aber nun verwende ich es eben hierfür. Unten kommen noch ein paar Zeilen, die nicht zum Artikel gehören, einfach ein paar abschließende Worte... ;)

____________
Der Fernsehturm im Farbkleid

Ein giftgrüner Fernsehturm, bunte Bäume unter den Linden und ein farbenfroher Hauptbahnhof - das ist Berlin im Herbst, wenn es wieder heißt: Licht an für das Festival of Lights.

Herbst ist Festzeit! Und Berlin bereitet der Jahreszeit seit 2005 einen Empfang der besonderen Art: Das Festival of Lights. 

Hauptbahnhof-Farb-Spektakel
Es ist kein gewöhnliches Volksfest mit Fahrgeräten und Schießbuden im Jahrmarkt-Stil. Vielmehr handelt es sich um eine Lichter-Show, eine Verwandlung der Stadt in ein leuchtendes, farbenfrohes Gesamtkunstwerk. Jedes Jahr im Oktober umgibt die Hauptstadt für zwei Wochen ein besonderer Schein: Laser, Lichtröhren und Scheinwerfer bestrahlen die wichtigsten Gebäude Berlins und machen sie zu etwas Einzigartigem. Bunte Lichtstrahlen lassen den Fernsehturm in grün, blau und gelb erleuchten, der Dom trägt ein kariertes Laser-Kleid und auch der Hauptbahnhof ist bunt wie der Herbst selbst. Aber nicht nur der Weg vom Alexanderplatz zum Hauptbahnhof ist eine sehenswerte Strecke, denn das Festival nimmt ganz Berlin ein: Oberbaumbrück, Potsdamer Platz oder Zoologischer Garten – sie alle sind bedeckt in herbstlichen Farben und glänzen im Scheinwerferlicht. Mehr als 60 Gebäude werden in Rahmen dieses Events verschönert, darunter sind neben den berühmten Sehenswürdigkeiten, auch Touristenecken und Hotels.

Romantisch: Schiffchen in einem kleinen See
 Möglichkeiten die Lichterinszenierung zu erkunden, gibt es viele: Beispielsweise das Lightboot, welches auf der Spree die Zuschauer durch die farblich geschmückte Stadt fährt oder der Lightballon, von dem aus man das gesamte bunte Spektakel aus der Luft betrachten kann. Lohnend ist aber auch immer wieder ein gemütlicher Spaziergang zu zweit, bei dem man die verzückenden Impressionen und die verträumte Atmosphäre wohl am Eindrucksvollsten genießen kann.

Gendarmenmarkt
Aber das Festival ist nicht nur was für die romantische Ästhetik, denn so wird mittlerweile auch jährlich der City LightRun organisiert, bei dem sportlich Aktive das illuminierte Berlin auf einer 7,5 km langen Laufstrecke erkunden können. Weitere Veranstaltungen sind neben diversen Projekten und zahlreichen Konzerten auch die Nacht der offenen Tür, die einen Einblick in viele Berliner Institutionen und Einrichtungen gibt. Mehr kann eine Stadt kaum bieten.

Das Brandenburger Tor im Lichter-Rausch :)
Das Festival of Lights ist das Fest der Nachtschwärmer, Beleuchtungskünstler und Inszenierungstalenten. Es hüllt die Hauptstadt mit bunten Illuminationen in einen herbstlichen Glanz und gibt ihr dadurch einen unwiderstehlichen Charme, der nicht nur Touristen fasziniert, sondern der auch die Berliner selbst jedes Jahr wieder neu verzaubert. So fühlt sich der Herbst nicht mehr nur kalt und ungemütlich an, sondern hat vielmehr eine romantische und fast lebhafte Stimmung. Somit ist das Festival of Lights eine bezaubernde Möglichkeit diese unbeliebte Jahreszeit ein bisschen gemütlicher zu gestalten, sie zu begrüßen und zu feiern.
                                                                               ___________________________________

Das Festival of Lights rund um den Potsdamer Platz
Highlight: Beleuchtete Baustelle am Zoo
Das Festival of Lights ist wirklich eine wunderschöne Idee und ich würde auch jedem, der in Berlin ist zu dieser Zeit empfehlen, es sich anzuschauen, allerdings muss ich ehrlich sagen, dass es leider in den letzten Jahren immer weniger und "schlechter" geworden ist. Auch zeitlich wird es immer kürzer. Es ist trotzdem toll, aber im Vergleich merkt man eben doch, dass es schon einmal wesentlich besser war. Ich habe deswegen auch die leichte Befürchtung, dass es das Festival in ein paar Jahren vielleicht gar nicht mehr geben wird. Wahrscheinlich liegt das - wie immer - am Geld, aber es wäre wirklich schade! Berlin ist groß, man könnte so viel machen, aber stattdessen wird es immer weniger... Und das ist nicht nur mein Eindruck: Viele Leute, die dieses Jahr da waren, waren enttäuscht!
Nun ja, ich denke einfach mal positiv und hoofe das Beste! Auf alle Fälle werde ich auch nächstes Jahr wieder im Herbst durch Berlin ziehen, das bunte Glitzermeer genießen und Fotos machen. Wer die Möglichkeit hat, das auch zu tun, sollte sie wahrnehmen - solange es das Festival of Lights noch gibt!

Samstag, 20. November 2010

Es wird wieder (nacht)aktiv geblogt!

Hallo ihr Lieben,

so, ich habe mittlerweile einiges geschafft und kann mich jetzt etwas mehr auch auf den Blog konzentrieren. Die EMS-Bewerbung habe ich nun doch gelassen, auch wenn ich es schon bereue, aber okay... Das kommt dabei raus, wenn man sich von den falschen Menschen beeinflussen lässt xD... Jedenfalls habe ich aber dadurch jetzt einen "Reportage" (auch wenn ich finde, dass es nicht ganz diese Bezeichnung verdient - sehe es eher als ein Bericht o.s.) über das Festival of Lights, weswegen ich einfach diese posten werde mit ein, zwei kleinen Ergänzungen.

Alle weiteren Blog-Einträge sind natürlich noch nicht fertig, deswegen bitte ich euch erneut um Geduld, auch weil ich dann lieber rechtzeitig meinen Blog-Adventskalender vorbereiten möchte! :) Das ist nämlich die kleine Überraschung, die ich für euch habe, muss sie nur noch genauer ausreifen lassen und überlegen. Aber es wird wohl nicht jeden Tag eine Verlosung geben, dafür aber viele, kleine, nette Blog-"Geschenke" wie Geschichten, Gedichte und ein, zwei persönliche und besondere Sachen! Wahrscheinlich wird es aber ab und an vielleicht auch eine Kleinigkeit zu gewinnen geben, also ihr solltet auf alle Fälle rein schauen! Ich hoffe, dass ich es schaffe, wirklich jeden Tag zu posten!
Und eben um das einfacher zu machen, möchte ich das vorher schon vorbereiten ;)...

Wer übrigens selber ein paar Anregungen für Weihnachtsgeschenke braucht, - vor allem für Männer - kann gerne mal einen Blick in folgenden Artikel werfen: Preiswerte Geschenkideen für Männer. ;)

Ja, noch kurz eine stolze Mitteilung über die Uni: Meine Rezension, von der der Ein oder Andere vielleicht mal gehört bzw. gelesen hat, wurde endlich mal bewertet, wie ich heute von der Sekretärin des Profs per Mail erfahren habe, auf meine Anfrage hin... Und ich mochte früher immer diese Lehrer nicht, die bei der Nachfrage nach der Klausur immer schon gleich sagten "Ja, deine Arbeit habe ich schon durchgeguckt, war diesmal glaube nicht so toll..." oder am Besten gleich die Note verrieten. Jedenfalls gehört die Sekretärin scheinbar auch zu solchen Leuten, in dem Fall war es aber okay, denn so habe ich heute erfahren, dass ich in besagter Rezension eine 1,7 bekommen habe! :) Ich finde das totaaaaal okay, bin auch etwas stolz (eine 1 vor dem Komma sieht halt einfach gut aus, auch wenn es eigentlich "nur" eine 2+ ist... *gg*)! Vor allem aber, weil ja meine erste Klausur auch schon mit einer 1,3 sogar belohnt wurde und ich hoffe es bleibt bei der Zahl vor dem Komma ;) Eine Arbeit muss ja noch bewertet werden, ich fand die ja eigentlich ganz gut, aber mal schauen... Würde mich auch mit einer 2,0 zufrieden geben ;) Aber 1, sähe natürlich in der Reihe besser aus xD... ;) Auf alle Fälle bin ich sehr erfreut darüber... :)

So, also ich bin am arbeiten - soviel Zeit ist ja nicht mehr bis 1.12. - das gilt somit auch für meine Umfrage (siehe rechts oben). Wäre schön, wenn vielleicht noch 1-2 Leute daran teilnehmen würden! :) Bis dann, liebe Grüße

Nachtgedacht