Freitag, 8. Oktober 2010

Flashcards, Kindergärten und Brandenburg

Ich wollte euch ja mal was über meinen Job erzählen! Das tue ich hiermit:
Neben meinem Dasein als KuWi-Studentin habe ich seit Kurzem auch eins als Englisch-Kursleiterin. Und zwar für kleine Kinder ab 3 Jahre in (brandenburger und berliner) Kindergärten. Das heißt konkret, dass ich also kleinen Kindergartenkinder ein bisschen Englisch beibringe! 45 Minuten, einmal die Woche.
Momentan bin ich nur an einem Kindergarten in Hönow, aber ab Ende Oktober kommt ein zweiter in Petershagen dazu. Eventuell übernehme ich auch noch einen dritten in Kaulsdorf, aber das ist noch nicht sicher. Zwei reichen mir eigentlich auch.

Zum Glück muss ich mir die Stunden nicht selber ausdenken: Alle Stunden sind bereits geplant und das notwendige Material wie Flashcards (Karten mit Bildern von Vokabeln drauf), Arbeitsblätter und CDs wurden mir zur Verfügung gestellt. Ich muss also quasi nur machen, was in der "Stundenanleitung" steht! Ziemlich einfach eigentlich, wenn da nicht die Kinder wären! Okay, nein, die Kleinen sind eigentlich alle ganz lieb, aber eben Kinder. Das heißt: Nicht immer leise, sehr aktiv, kuschelbedürftig und ... halt einfach Kinder! ;) Bisher habe ich ja nur zwei Stunden dort geben können, weil ich diese Woche krank war, aber ich bin gespannt wie sich das entwickeln wird und vielleicht verliere ich ja hier auch noch das ein oder andere Wort darüber... ;)

Kommentare:

  1. Flashcards... da dachte ich an sich an Nintendo DS, Raubkopien und solcherlei... :D
    Ich hätt auch gewollt dass mir jemand im Kindergarten englisch beibringt... aber nein, selbst in der Grundschule gab's Ärger seitens der Schule als ich wollte dass mir jemand nebenher bisschen was beibringt.... Times change...

    AntwortenLöschen
  2. In der Grundschule unterrichten wir auch... ;)
    Naja, ich hab auch erst relativ spät Englisch gehabt, glaube sogar erst in der 5.! Aber war schon immer relativ gut!
    Zum Glück "times change"... Ich möchte mein Kind gleich zweisprachig erziehen ;)

    AntwortenLöschen

Lob? Kritik? Ergänzung? Anregung?
Sonstige Bemerkungen zum Artikel?
--> Dann Kommentar posten! Danke! :)